Monatsarchiv: September 2011

Wie erreiche ich eigentlich eine gute Siegelnaht ?

Siegelnaht 1

Wir werden häufig gefragt: Was zeichnet denn eine gute Siegelnaht aus ? Die reine Festigkeit einer Siegelnaht ist zu wenig (Peelnähte sind ebenfalls “dicht”). Trotz der jahrzentelangen Erfahrung im Siegeln von Verpackungsfolien ist das theoretische Wissen zum Thema “Qualität einer Siegelnaht” doch noch recht “dünn” und vieles beruht auf Erfahrungswerten, die man in der Praxis …

Weiterlesen

Delamination Verbundfolie – Praxisproblem mit häufig komplexen Ursachen

Sep, 13, 2011 arm-alysis Schadensanalyse 0
040305003_Klocke_4_1000

Eine Delamination (schwache oder gar keine Haftung (Verbundhaftung) zwischen den Schichten) ist ein häufiges Praxisproblem bei komplex aufgebauten Verbundfolien. Folgende Ursachen können hierfür z.B. in Frage kommen: – schlechte Benetzbarkeit der Basisfolien (Stichwort Vorbehandlung) – hohe Additivkonzentration (z.B. Antifog) – hoher Restlösemittelgehalt bei konterbedruckten Verbundfolien (Rückseitendruck) – Walzölrückstände bei Aluminiumfolie – Mischungsverhältnis bei 2 Komponente …

Weiterlesen

Permeationsmessung / Permeationsprüfung an Folien und flexiblen Verpackungen

iStock_000012687237XSmall

Ob bei Reklamationen, Materialalternativen oder Neuentwicklungen. In vielen Fällen sind Permeationsmessungen notwendig um den Einsatz des Packstoffs für die Anwendung abzusichern. Wir bieten Ihnen die gängigen Methoden z.B. für die Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit oder Sauerstoffdurchlässigkeit an und unterstützen Sie gerne bei Ihren Projekten. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht oder rufen Sie einfach an. Wir …

Weiterlesen

Bestimmung Wasserdampfdurchlässigkeit ( Permeation ) nach ASTM F1249: Water Vapor Transmission Rate though plastic film and sheeting using a modulated Infrared Sensor

Sep, 12, 2011 arm-alysis ASTM Standards 0
Background: rain drops on a polyethylene awning

Die Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit (Water Vapor Transmission Rate = WVTR) ist eine grundlegende Anforderung für viele Anwendungen im Lebensmittelbereich. Die Angabe erfolgt in g/m2*d. Denken Sie nur mal an knusprige Chips, die in relativ kurzer Zeit bei einer ungeeigneten Verpackung Ihren Knusperspaß verlieren. Die ASTM F1249  beschreibt ein Verfahren, bei dem ein Infrarot Detektor zum …

Weiterlesen