Alle Archive

Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) – Ein Baustein für die Materialcharakterisierung von Mehrschichtfolien (Coexfolien)

DSC-PE-Folie

Teilkristalline Kunststoffe (z.B. PE, PP, PA, PET, EVOH, etc) können über das Schmelz- und Kristallisationsverhalten charakterisiert werden. In der aufgeführten Abbildung sehen Sie ein Beispiel für eine Coexfolie (Mehrschichtfolie), die PE-LD (LDPE), PE-LLD (LLDPE) und EVOH als Sperrschicht enthält. Hierbei wird das Schmelzverhalten häufig als Fingerprint (auch für Spezifikationen) oder bei der Analyse von Wettbewerbsmustern …

Weiterlesen

Temperaturmodulierte Dynamische Differenzkalorimetrie DSC, MDSC, TMDSC – neue Laborausstattung

DSC TA Instruments

Wir haben unsere Laborausstattung erweitert und verfügen nun über eine zusätzliche DSC-Apparatur mit zusätzlicher Temperaturmodulation von der Firma TA Instruments. Die Temperaturmodulation ist ein spezielles Verfahren der Dynamischen Differenzkalorimetrie. Mit Hilfe dieser Technik können reversible Effekte (Glasübergang, Schmelzen) von irreversiblen Effekten (Kaltkristallisation, Vernetzung, Zersetzung, Abdampfen usw.) unterschieden werden. Dies ermöglicht eine Trennung von überlagernden oder …

Weiterlesen

Grundlagen der Thermogravimetrie (TGA) – Teil 1: Thermogravimetrische Analyse – die Technik

Thermogravimetrie TGA

Die Thermogravimetrische Analyse (TGA) dient zur Untersuchung von physikalischen Vorgängen und chemischen Reaktionen, die mit Masseänderungen verbunden sind. Die Masseänderung einer Probe wird in kontrollierter Atmosphäre (z.B unter Stickstoff oder Luft) als Funktion der Temperatur oder der Zeit bestimmt (siehe nachfolgende Abbildung). TGA – Messungen werden vorrangig zur Untersuchung des Zersetzungsverhaltens oder zur Bestimmung der …

Weiterlesen

Fachartikel: Materialbestimmung von Siegelschichten (PE, PP)

Nussverpackung

Die Zusammensetzung und Gestaltung von Siegelschichten ist ein zentraler Punkt bei der Verpackungsgestaltung. Da stellt sich natürlich auch die Frage: Wie lassen sich unterschiedliche Siegelschichten charakterisieren und im Zweifelsfall (z.B. bei Reklamationen) vergleichen? Eie Praxismethode ist dabei die Prüfung mittels Dynamischer Differenzkalorimetrie (DSC) und mit Hilfe dieser Technik ist eine Bestimmung des “Fingerprint” der Zusammensetzung …

Weiterlesen