Schlagwort: Dynamische Differenzkalorimetrie

Dynamische Differenzkalorimetrie DSC Polyethylen

Polyethylen PE Dynamische Differenzkalorimetrie
Für die Analyse und Charakterisierung von Polyethylen PE bietet sich die Thermische Analysenmethode Dynamische Differenzkalorimetrie DSC besonders an. Mechanische oder auch thermische Eigenschaften von Polyethylenfolien werden maßgeblich durch die Zusammensetzung beeinflußt. Je nach Materialtype PE-LD,...

Weiterlesen

Geliergrad PVC mittels Dynamische Differenzkalorimetrie DSC bestimmen

PVC Geliergrad Dynamische Differenzkalorimetrie
Der Geliergrad ist eine wichtige Kenngröße für extrudierte PVC Artikel und korreliert mit mechanischen Eigenschaften. Lt. heutigem Stand hängt dieser nur von der Massetemperatur sowie der entstehenden Scherung während der Extrusion ab. Der Geliergrad kann grundsätzlich zwischen 0 und 100% liegen und...

Weiterlesen

USP 661 Dynamische Differenzkalorimetrie DSC – Thermische Analyse

Dynamische Differenzkalorimetrie DSC
Die U.S. Pharmacopeial Convention (USP) ist eine Organisation, die Standards für Pharmazeutische Produkte, Lebensmittel und auch z.B. eingesetzte Kunststoffe in Verpackungen setzt. Für den Bereich „Containers – Plastics“ ist insbesondere die USP 661 Richtlinie interessant, in der...

Weiterlesen

Neues aus unserem Blog

Kontakt

Telefon: 06071 393830
Telefax: 06071 393831

info@arm-alysis.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

 

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


© by arm-alysis – Alle Rechte vorbehalten. | powered by ONE AND O