Zugprüfung nach DIN EN ISO 527 Teil 1: Bestimmung der Zugeigenschaften – Allgemeine Grundsätze

Die aufgeführte Norm ist die Grundlage im Kunststoff / Folienbereich zur Bestimmung der mechanischen Eigenschaften (Zugeigenschaften). Nicht nur anhand der  Kenndaten sondern auch aus dem Kurvenverlauf können erfahren Praktiker sehr viel ablesen. Die Kenndaten sind oft Grundlage von Spezifikationen oder dienen bei Abweichungen / Reklamationen als Basis.

In Teil 1 weden die grundsätzliche Begrifflichkeiten, sowie Details zur Prüfmaschine und Grundsätze der Probekörper, Prüfgeschwindigkeiten und Auswertung / Darstellung der Ergebnisse dargelegt.

In Teil 3 sind die speziellen Anforderungen für Folien aufgeführt (Details folgen in einem speziellen Beitrag)

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Prüfung Ihrer Folie(n)

Neues aus unserem Blog

Kontakt

Telefon: 06071 393830
Telefax: 06071 393831

info@arm-alysis.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

 

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


© by arm-alysis – Alle Rechte vorbehalten. | powered by ONE AND O