Dynamische Differenzkalorimetrie DSC

DIN EN ISO 11357-6 Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) – Bestimmung der Oxidation-Induktionszeit (isotherme OIT) und Oxidations-Induktionstemperatur (dynamische OIT)

Der aufgeführte Standard DIN EN ISO 11357-6 beschreibt die Durchführung bzw. Bestimmung der isothermen OIT und dynamischen OIT Temperatur.

Sie eignet sich insbesondere zur Abschätzung von Alterungserscheinungen (z.B für die Extrusion, Veränderung bei Lagerung) bei Polyolefinen (Polyethylen PE, Polypropylen PP) und ist eine zuverlässige thermische Prüfmethode, um unterschiedliche Materialien bzw. Zusammensetzungen vergleichend zu beurteilen. Selbstverständlich können wir Ihre Muster und Proben gemäß dieser Norm prüfen und bewerten und für Anfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Neues aus unserem Blog

Kommende Seminare

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Kontakt

Telefon: 06071 393830
Telefax: 06071 393831

info@arm-alysis.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

 

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


© by arm-alysis – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O