Skip to main content

Schlagwort: Mikrotomschnitt

Mikroskopie Verpackung / Folienverpackung / Kunststoffverpackung

Lichtmikroskopische Untersuchungen an Kunststofffolien, Mehrschichtfolien, Verbundfolien und Verpackungen, Lebensmittelverpackungen können viele Anwendungsfälle abdecken. Häufig wird die Präparation in Kombination mit einem Mikrotomschnitt durchgeführt. Nachfolgend haben wir einige Musterbeispiel...

Weiterlesen

Folienstanzungen mikroskopisch prüfen

Häufig bekommen wir Anfragen zur Beurteilung von Stanzvorgängen oder z.B. bei Lasergravuren für Verpackungen / Folien. Eine aus unserer Erfahrung geeignete Methode zur Beurteilung der Stanzergebnisse und ggf. Anpassung von Werkzeugen und Stanzprozessen ist die lichtmikroskopische Beurteilung des gestanzten...

Weiterlesen

Materialprüfung Coex-Folie

Coex-Folie ist die Abkürzung für Co-Extrusion und bedeutet, dass mehrere Extruder zur Herstellung der Folie eingesetzt werden. Das heißt, die Folie besteht aus mehreren Schichten, deren spezifische Eigenschaften kombiniert werden können. Damit lassen sich z.B. Stärke, Siegelfähigkeit, Steifigkeit,...

Weiterlesen

Folienaufbau analysieren

Die Analyse von komplexen Materialaufbauten erfordert viel Know-how und Erfahrung. Wir haben seit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Analyse von Folien, Verbundfolien und coextrudierten Folien. Nicht nur die Analysentechnik ist entscheidend, sondern auch umfangreiche Kenntnisse über Anwendungen und...

Weiterlesen